Ihre

Unterstützung

Unsere Hilfe setzt sich aus folgenden Maßnahmen zusammen:

  • Sponsorship (Kinderpatenschaften)
  • Kids Camp
  • Construction work
  • Einmalige und regelmäßige Spenden
  • Praktika & Volunteer work

Einmalige und regelmäßige Spenden

Mit einmaligen Spenden helfen wir, die laufenden Kosten des Childcare Homes zu decken und dessen Arbeit auszubauen. Darüber wird Essen, Kleidung, Schulsachen, medizinische Versorgung usw. bezahlt. Aber auch größere Investitionen werden dadurch ermöglicht. Derzeit werden z.B. neue Räumlichkeiten zum Lernen und Spielen für die Kinder errichtet und weitere Räumlichkeiten geschaffen, um noch mehr Kinder aufnehmen zu können.

Sponsorship (Kinderpatenschaften)

Unser Ziel ist es, für jedes der Kinder einen Paten zu finden, der für das Kind betet, es mit einem monatlichen Festbetrag unterstützt und der an der Entwicklung des Kindes Anteil nimmt. Die einzelnen Kinder können unter "Kinderpatenschaften" kennengelernt werden. Die Patenschaften werden zugeteilt, damit jedes Kind berücksichtigt wird.

Monatlicher Bedarf eines Kindes

Kids Camp

Im 3-Jahresrhythmus veranstalten wir Outreach Touren mit max. 15 Teilnehmern nach Indien zum Childcare Home. Bei jeder Outreach Tour steht ein Kids Camp auf dem Programm. Eine Woche lang gibt es für die Kinder viel Musik, Spiele, Geschichten und Ausflüge.

Praktika & Volunteer work

Wir planen einen jährlichen Austausch durch studentische Praktikanten oder durch Leute des Teams, um in die Entwicklung des Childcare Homes eingebunden zu bleiben. Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen des Studiums ein Praxissemester im Childcare Home zu absolvieren. Voraussetzungen sind dafür: Sie absolvieren ein Studium im sozialen Bereich, sind weiblich, zwischen 20 und 35 Jahren alt und haben ein großes Herz für Kinder.